Wann ist eine Duschkabine barrierefrei?

Wann ist eine Duschkabine barrierefrei?
Die DIN 18040-2 legt fest, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Badezimmer als barrierefrei gilt. Eines der Hauptkriterien für eine barrierefreie Badgestaltung nach DIN ist eine Raumaufteilung, die ausreichend Bewegungsfreiheit ermöglicht und Platz für Gehhilfe, Rollstuhl und eine Pflegekraft bietet.

Quelle: Baulinks – Badezimmer aktuell