Roto-Gruppe auch 2020 weiter im Aufwind

Roto-Gruppe auch 2020 weiter im Aufwind
Über eine „insgesamt erfreuliche Entwicklung mit zum Teil übertroffenen Erwartungen“ berichtet die Roto-Gruppe. Schon 2020 sei es dem Bau­zu­lie­fe­rer gelungen, Umsatz und Ertrag zu steigern. Und im 1. Quartal 2021 habe sich das Wachstumstempo weiter beschleunigt. Auf dieser Basis prognostiziert Dr. Eckhard Keill auch für 2021 eine gute Performance.

Quelle: Baulinks – Fenster aktuell