Feuerschutztür bei „Einbau in großer Höhe“ ohne vierseitige Zarge – sprich schwellenlos

Feuerschutztür bei „Einbau in großer Höhe“ ohne vierseitige Zarge – sprich schwellenlos
Bei Feuerschutztüren ist der fußbodengleiche Einbau üblich. Befinden sich Feuerschutztüren jedoch über 50 cm oberhalb des Fußbodens, spricht man von einem „Einbau in großer Höhe“ – das gilt auch für Türen im Bereich von Doppelböden.

Quelle: Baulinks – Türen aktuell