Die vier Wege von Sto zur Kellerdecken- und Tiefgargendämmung

Die vier Wege von Sto zur Kellerdecken- und Tiefgargendämmung
Keller und Tiefgaragen sind im Regelfall unbeheizt und grenzen üblicher­weise an bewohnte – also beheizte – Räume. Um hier Wärmeverluste zu vermeiden, sollte auch die Decke von unten gedämmt werden. So bleibt die Kälte im Untergeschoss.

Quelle: Baulinks – Innenausbau aktuell