bdia-Handbuch Innenarchitektur 2019/20 über Arbeitswelten

bdia-Handbuch Innenarchitektur 2019/20 über Arbeitswelten
Mehr als 40% der Erwerbstätigen arbeiten in Büros. Die Anforderungen an die Gestaltung von Arbeitsumgebungen sind komplex. Die Kunst besteht darin, Räume zu schaffen, die sich an den Bedürfnissen der Menschen orientieren und in denen gut und vor allem auch gerne gearbeitet werden kann.

Quelle: Baulinks – Innenausbau aktuell